Online-Bewerbungsverfahren (1/2) - Hinweise

Schritt 1: Bewerbungsmappe im .pdf-Format erstellen

Bitte erstellen Sie zunächst eine .pdf-Version Ihrer Bewerbung. Diese muss exakt der bei uns schriftlich eingereichten Version entspechen. Ausnahme ist das Bewerbungsformular, das als separate Datei hochzuladen ist. Idealerweise haben Sie die einzelnen Unterlagen am PC vorliegen und fügen Sie zu einer einzelnen .pdf-Datei zusammen oder Sie scannen Ihre schriftliche Bewerbung ein. Die maximale Dateigröße beträgt dabei 45 MB!

Wichtig: Achten Sie bitte darauf dass die Reihenfolge der Dokumente innerhalb der Bewerbungsmappe (schriftlich und PDF) derjenigen entspricht, die Sie auf der Seite 'Bewerbung' finden.

Die Bewerbung per .pdf-Datei ist mittlerweile eine verbreitete Art der Bewerbung, so dass es sich für Sie lohnt, sich mit dem Erstellen einer .pdf-Datei zu beschäftigen. Hilfreiche Tipps und kostenlose Software sind an verschiedenen Stellen im Internet verfügbar, u.a. hier.

Schritt 2: Bewerbungsformular ausfüllen und im .pdf-Format speichern

  • Laden Sie das Bewerbungsformular herunter.
    [Achtung: Bitte verwenden Sie zum Ausfüllen ausschließlich den Adobe Acrobat Reader (ab Version 8)! (Andere PDF-Reader könnten zu Datenverlust führen, insb. ist z.B. von "Preview/Vorschau" von Apple bekannt, dass Probleme beim Drucken des ausgefüllten Formulars auf anderen Rechnern und bei längeren Einträgen in den Formularfeldern bestehen.]
  • Füllen Sie dieses vollständig am Computer aus und speichern es ab.
  • Die in die blauen Formularfelder eingegebenen Daten werden dann direkt im PDF gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass die Erstellung und der Upload unerlässlich für eine erfolgreiche Bewerbung sind, da Sie andernfalls nicht in den elektronischen Bearbeitungsprozess der Bewerbung aufgenommen werden können!

Schritt 3: Upload der beiden Dateien

Stellen Sie sicher, dass Sie das Bewerbungsforumlar und die Unterlagendatei erfolgreich erstellt haben. Nun können Sie beide Dateien in das Upload-Formular eintragen und anschließend elektronisch einreichen. Wenn Sie beide Dateien erfolgreich hochgeladen haben, erhalten Sie eine automatische Bestätigungs-E-Mail. Damit haben Sie den elektronischen Teil des Bewerbungsprozesses abgeschlossen.